Aktivitäten

Studien Band 25

Studien zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins

Herausgeber: Arbeitskreis für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins

ISSN 0172-9152

Mitglieder des Arbeitskreises für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins erhalten bei direkter Verlagsbestellung 30 % Rabatt auf den Ladenpreis.

Vertrieb: Wachholtz Verlag, Rungestrasse 4, 24537 Neumünster, Telefon 04321/906-276, Telefax 04321/906-275, www.wachholtz.de.

 

Atlas zur Verkehrsgeschichte Schleswig-Holsteins im 19. Jahrhundert

Herausgegeben und bearbeitet von Walter Asmus, Andreas Kunz, Ingwer E. Momsen.
Unter Mitwirkung von Ulrike Albrecht, Ruth Federspiel, Frederik J. Loomeijer, Jörn Meiners, Daniel Thomas.
Kartographie und graphische Datenverarbeitung Joachim Robert Moeschl.
Neumünster: Wachholtz Verlag 1995. 92 Seiten.
(Studien zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins, Band 25)

Inhalt:

Einleitung
Seite 11-16

1. Schleswig-Holstein im 19. Jahrhundert: Staat und Politik
2. Schleswig-Holstein im 19. Jahrhundert: Industrialisierung und Verkehr
3. Der Atlas: Konzept und Inhalt
4. Der Atlas: Kartographie und graphische Datenverarbeitung
5. Der Atlas: Benutzungshinweise

Schleswig-Holstein im 19. Jahrhundert
Karten Seite 18-19, Erläuterungen Seite 58

Karte 1
I. Momsen:
Die Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg 1830

Karte 2
I. Momsen:
Die Provinz Schleswig-Holstein 1914

Strassen
Karten Seite 20-22, Erläuterungen Seite 59-62

Karte 3 a-d
W. Asmus:
Poststrassen- bzw. Chausseenetz 1830, 1867, 1880 und 1914
Teilkarte a: 1830
Teilkarte b: 1867
Teilkarte c: 1880
Teilkarte d: 1914

Karte 4
W. Asmus:
Ausbau des Chausseenetzes 1838-1858

Karte 5
W. Asmus:
Chausseenetz 1914

Schiffahrt: Häfen und Schiffahrtsstrassen
Karten Seite 23-28, Erläuterungen Seite 62-67

Karte 6 a-d
A. Kunz:
Ausbaustufen der Schiffahrtsstrassen 1873, 1893, 1895 und 1914
Teilkarte a: 1873
Teilkarte b: 1893
Teilkarte c: 1895
Teilkarte d: 1914

Karte 7
A. Kunz:
Häfen und Schiffahrtsstrassen 1873

Karte 8
A. Kunz:
Häfen und Schiffahrtsstrassen 1914

Karte 9
A. Kunz:
Häfen und Schiffahrtsstrassen 1893: Gebiet von Eider und Unterelbe

Karte 10
A. Kunz:
Häfen und Schiffahrtsstrassen 1903: Gebiet von Eider und Unterelbe

Karte 11
J. Meiners, I. Momsen:
Eiderkanal (Schleswig-Holsteinischer Kanal) um 1840

Karte 12
A. Kunz:
Nord-Ostsee-Kanal (Kaiser-Wilhelm-Kanal) 1903

Schiffahrt: Handelsflotte
Karten Seite 29-34, Erläuterungen Seite 67-73

Karte 13 a-d
I. Momsen:
Handelsflotte 1791, 1832, 1847 und 1864
Teilkarte a: 1791
Teilkarte b: 1832
Teilkarte c: 1847
Teilkarte d: 1864

Karte 14
I. Momsen:
Struktur der Handelsflotte 1847: Schiffe von 10 KL und größer

Karte 15
I. Momsen:
Struktur der Handelsflotte 1847: Schiffe kleiner als 10 KL

Karte 16
I. Momsen:
Handelsflotte 1777-1815: die wichtigsten Häfen

Karte 17
I. Momsen:
Handelsflotte 1832-1862: die wichtigsten Häfen

Karte 18
A. Kunz, D. Thomas:
Handelsflotte 1873-1913: Seeschiffe der wichtigsten Häfen

Eisenbahn
Karten Seite 35-39, Erläuterungen Seite 73-77

Karte 19 a-d
W. Asmus:
Eisenbahnnetz 1848, 1867, 1880 und 1914
Teilkarte a: 1848
Teilkarte b: 1867
Teilkarte c: 1880
Teilkarte d: 1914

Karte 20
W. Asmus:
Ausbau des Eisenbahnnetzes 1844-1914

Karte 21
W. Asmus:
Eisenbahnstationen 1867: Einzugsgebiet im 5-km-Umkreis

Karte 22
R. Federspiel:
Betriebsstrecken der Eisenbahngesellschaften: Einnahmen und Ausgaben 1883

Karte 23
W. Asmus:
Eisenbahnnetz und Betreiber 1914

Verknüpfung der Verkehrsträger
Karten Seite 40-42, Erläuterungen Seite 78

Karte 24
W. Asmus, A. Kunz:
Hafenanbindung an das Chausseenetz 1848

Karte 25
W. Asmus, A. Kunz:
Hafenanbindung an das Eisenbahnnetz 1867

Karte 26
W. Asmus, A. Kunz:
Hafenanbindung an das Eisenbahnnetz 1912

Vernetzung der Verkehrsträger: Gesamtnetz
Karten Seite 43-46, Erläuterungen Seite 78-80

Karte 27
W. Asmus, A. Kunz:
Verkehrsnetz 1830

Karte 28
W. Asmus, A. Kunz:
Verkehrsnetz 1867

Karte 29
W. Asmus, A. Kunz:
Verkehrsnetz 1895

Karte 30
W. Asmus, A. Kunz:
Verkehrsnetz 1914

Vernetzung der Verkehrsträger: Teilnetze
Karten Seite 47-49, Erläuterungen Seite 80-81

Karte 31
W. Asmus:
Verkehrsnetz Westholsteins 1914

Karte 32
U. Albrecht:
Verkehrsstruktur Flensburgs 1849

Karte 33
U. Albrecht:
Verkehrsstruktur Flensburgs 1863

Verkehr und Handel: Ausgewählte Beispiele
Karten Seite 50-56, Erläuterungen Seite 82-90

Karte 34 a-c
F. J. Loomeijer, J. Meiners, I. Momsen:
Einzugsgebiet des Eiderkanals: Herkunft der Schiffer, Anzahl, Größe und Beladungsgrad der passierenden Schiffe 1831-1840
Teilkarte a: Schleswig-Holstein
Teilkarte b: Ostseeraum und Nordseeraum
Teilkarte c: Untereidergebiet

Karte 35 a-b
F. J. Loomeijer, J. Meiners, A. Kunz:
Einzugsgebiet des Eiderkanals: Herkunft und Ziel ausgewählter Transitgüter 1840
Teilkarte a: Getreideverkehr (Ost-West-Richtung)
Teilkarte b: Stückgutverkehr (West-Ost-Richtung)

Karte 36 a-d
A. Kunz:
Ankunft von Seeschiffen 1840, 1865, 1895 und 1913
Teilkarte a: 1840
Teilkarte b: 1865
Teilkarte c: 1895
Teilkarte d: 1913

Karte 37
A. Kunz:
Westholstein / Einzugsgebiet beidseits Untereider: Umschlagsleistung und Verkehrsaufkommen 1890 ausgewählter Häfen und Ladeplätze

Karte 38 a-d
W. Asmus:
Personen- und Gütertransport auf Eisenbahnlinien in Westholstein 1891, 1900 und 1911
Teilkarte a: Güterverkehr 1891 und 1911
Teilkarte b: Personenverkehr 1891 und 1911
Teilkarte c: Viehversand 1900
Teilkarte d: Milchversand 1900

Karte 39
W. Asmus:
Verkehrsverbindungen: Linienverkehr 1863, Sommerfahrplan