Aktivitäten

Studien

Studien zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins

Herausgeber: Arbeitskreis für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins

ISSN 0172-9152

Vertrieb für die Bände 1 bis 51: Wachholtz Verlag GmbH, Hafenhaus, Bollhörnkai 1, 24103 Kiel, Tel. +49 (0)431 / 888967 0, Fax +49 (0)431 / 888967 50, www.wachholtz-verlag.de.

Vertrieb ab Band 52: Franz Steiner Verlag, Birkenwaldstr. 44, 70191 Stuttgart, Telefon: 0711 / 25 82 – 0, Fax: 0711 / 25 82 – 390, E-Mail: service@steiner-verlag.de, www.steiner-verlag.de

Redaktion: Martin Rheinheimer (federführend), Peter Danker-Carstensen, Ole Fischer, Detlev Kraack und Ortwin Pelc.

 

Band 1: Regionale Mobilität in Schleswig-Holstein 1600-1900. Theorie, Fallstudien, Quellenkunde, Bibliographie. Herausgeber: Jürgen Brockstedt. 1979. 239 Seiten. Beim Verlag vergriffen.

Band 2: Erziehungs- und Bildungsgeschichte Schleswig-Holsteins von der Aufklärung bis zum Kaiserreich. Theorie, Fallstudien, Quellenkunde, Bibliographie. Herausgeber: Franklin Kopitzsch. 1981. 268 Seiten. Beim Verlag vergriffen.

Band 3: Die deutsche und skandinavische Amerikaauswanderung im 19. und 20. Jahrhundert. Forschungsstand, Methoden, Quellen. Mit Fallstudien aus Schleswig-Holstein und Hamburg. Herausgeber: Kai Detlev Sievers. 1981. 204 Seiten. Beim Verlag vergriffen.

Band 4: Rudolf Rietzler, “Kampf in der Nordmark”. Das Aufkommen des Nationalsozialismus in Schleswig-Holstein (1919-1928). 1982. 500 Seiten. 20,- EUR. ISBN 3-529-02904-1

Band 5: Frühindustrialisierung in Schleswig-Holstein, anderen norddeutschen Ländern und Dänemark. Herausgeber: Jürgen Brockstedt. 1983. 368 Seiten. 18,- EUR. ISBN 3-529-02905-X

Band 6: Gabriele Stüber, Der Kampf gegen den Hunger 1945-1950. Die Ernährungslage in der britischen Zone Deutschlands, insbesondere in Schleswig-Holstein und Hamburg. 1984. 935 Seiten. Beim Verlag vergriffen.

Weiterhin lieferbar bei: Verein für Hamburgische Geschichte, Kattunbleiche 19, 22041 Hamburg

Band 7: Rolf Gehrmann, Leezen 1720-1870. Ein historisch-demographischer Beitrag zur Sozialgeschichte des ländlichen Schleswig-Holstein. 1984. 366 Seiten. Beim Verlag vergriffen.

Band 8: Claudius Helmut Riegler, Emigration und Arbeitswanderung aus Schweden nach Norddeutschland 1868-1914. 1985. 294 Seiten. 18,- EUR. ISBN 3-529-02908-4

Band 9: Holger Rüdel, Landarbeiter und Sozialdemokratie in Ostholstein 1872 bis 1878. Erfolg und Niederlage der sozialistischen Arbeiterbewegung in einem großagrarischen Wahlkreis zwischen Reichsgründung und Sozialistengesetz. 1986. 581 Seiten. 32,- EUR. ISBN 3-529-02909-2

Band 10: Marlis Lippik, Die Entstehung des Sparkassenwesens in Schleswig-Holstein 1790-1864. 1987. 152 Seiten. 13,- EUR. ISBN 3-529-02910-6

Band 11: Harald Voigt, Die Nordfriesen auf den Hamburger Wal- und Robbenfängern 1669-1839. 1987. 691 Seiten. 39,- EUR. ISBN 3-529-02911-4

Band 12: Klaus Greve, Zentrale Orte im Herzogtum Schleswig 1860. Ein Beitrag zur Analyse der räumlichen Ordnung der Wirtschaft im Übergang von der Agrargesellschaft zur Industriegesellschaft. 1987. 205 Seiten. 20,- EUR. ISBN 3-529-02912-2

Band 13: Arbeiter und Arbeiterbewegung in Schleswig-Holstein im 19. und 20. Jahrhundert. Herausgeber: Rainer Paetau und Holger Rüdel. 1987. 463 Seiten. 28,- EUR. ISBN 3-529-02913-0

Band 14: Rainer Paetau, Konfrontation oder Kooperation. Arbeiterbewegung und bürgerliche Gesellschaft im ländlichen Schleswig-Holstein und in der Industriestadt Kiel zwischen 1900 und 1925. 1988. 592 Seiten. 21,- EUR. ISBN 3-529-02914-7

Band 15: Schleswig-Holsteins Weg in die Moderne. Zehn Jahre Arbeitskreis für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins. Herausgeber: Ingwer E. Momsen. 1988. 408 Seiten. 23,- EUR. ISBN 3-529-02915-7

Band 16: Torsten Föh, Die Entwicklung des Sparkassenwesens in Schleswig-Holstein 1864-1914. 1988. 116 Seiten. Beim Verlag vergriffen.

Band 17: Gewerbliche Entwicklung in Schleswig-Holstein, anderen norddeutschen Ländern und Dänemark von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zum Übergang ins Kaiserreich. Herausgeber: Jürgen Brockstedt. 1989. 368 Seiten. 26,- EUR. ISBN 3-529-02917-3

Band 18: Jens-Uwe Lemburg, Arbeit auf der Hütte. Zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung Rendsburgs 1850-1914 unter besonderer Berücksichtigung der Arbeiterschaft der Carlshütte. 1990. 248 Seiten. 16,- EUR. ISBN 3-529-02918-1

Band 19: Karsten Mehner, Die ländliche Fortbildungsschule in der Provinz Schleswig-Holstein 1875-1914. Ein Beitrag zur Geschichte der Berufserziehung. 1989. 322 Seiten. 26,- EUR. ISBN 3-529-02919-X

Band 20: Wirtschaftliche Wechsellagen in Schleswig-Holstein vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Herausgeber: Jürgen Brockstedt. 1991. 328 Seiten. 26,- EUR. ISBN 3-529-02920-3

Band 21: Bäuerliche Anschreibebücher als Quellen zur Wirtschaftsgeschichte. Herausgeber: Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt und Björn Poulsen. 1992. 244 Seiten. 18,- EUR. ISBN 3-529-02921-1

Band 22: Seefahrt an deutschen Küsten im Wandel 1815-1914. Herausgeber: Jürgen Brockstedt. 1993. 208 Seiten. 18,- EUR. ISBN 3-529-02922-X

Band 23: Frank Braun, Hausbau in Mölln im 17. und 18. Jahrhundert. Zusammenhänge zwischen Baubestand, Wirtschaftsstruktur und Sozialtopographie einer norddeutschen Kleinstadt. 1994. 195 Seiten. 16,- EUR. ISBN 3-529-02923-8

Band 24: Ulrike Albecht, Das Gewerbe Flensburgs von 1770 bis 1870. 1993. 312 Seiten. 21,- EUR. ISBN 3-529-02924-6

Band 25: Atlas zur Verkehrsgeschichte Schleswig-Holsteins im 19. Jahrhundert. Herausgeber und Bearbeiter: Walter Asmus, Andreas Kunz, Ingwer E. Momsen. 1995. 92 Seiten. 23,- EUR. ISBN 3-529-02925-4

Band 26: Die Entwicklung des Verkehrs in Schleswig-Holstein 1750-1918. Herausgeber: Walter Asmus. 1996. 284 Seiten. 25,- EUR. ISBN 3-529-02926-2

Band 27: Bibliographie zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins. Bearbeiter: Martin Rheinheimer. 1997. XXV, 1113 Seiten. 35,- EUR. ISBN 3-529-02927-0

Band 28: Alix Johanna Cord, Der Strukturwandel in der ostholsteinischen Gutswirtschaft um 1800 dargestellt am Beispiel der adligen Güter Rixdorf und Salzau. 1997. 399 Seiten. 25,- EUR. ISBN 3-529-02928-9

Band 29: Die Sozialstruktur der Städte Kiel und Altona um 1800. Demographie, Erwerbsstruktur und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit. Herausgeber: Kersten Krüger und Stefan Kroll. 1998. 355 Seiten. 24,- EUR. ISBN 3-529-02929-7

Band 30: Subjektive Welten. Wahrnehmung und Identität in der Neuzeit. Herausgeber: Martin Rheinheimer. 1998. 379 Seiten. 25,- EUR. ISBN 0-529-02930-0

Band 31: Dünger und Dynamit. Beiträge zur Umweltgeschichte Schleswig-Holsteins und Dänemarks. Herausgeber: Manfred Jakubowski-Tiessen und Klaus-J. Lorenzen-Schmidt. 1999. 328 Seiten. 24,- EUR. ISBN 3-529-02931-9

Band 32: Anneget Bruhn, Lehrfrau – Seminaristin – Studentin. Der Weg in den Lehrerinnenberuf in Schleswig-Holstein 1867-1933. 2000. 184 Seiten. 18,- EUR. ISBN 3-529-02932-7

Band 33: Der Durchgang durch die Welt. Lebenslauf, Generationen und Identität in der Neuzeit. Herausgeber: Martin Rheinheimer. 2001. 440 Seiten. 30,- EUR. ISBN 3-529-02933-5

Band 34: Alix Johanna Cord, Die ostholsteinische Gutswirtschaft im 19. Jahrhundert unter besonderer Berücksichtigung der Hufenpächter. 2002. 290 Seiten. 20.00 EUR. ISBN 3-509-02934-3

Band 35: Quantität und Qualität. Möglichkeiten und Grenzen historisch-statistischer Methoden für die Analyse vergangener Gesellschaften. Festschrift für Ingwer E. Momsen zum 65. Geburtstag. Herausgeber: Klaus-J. Lorenzen-Schmidt. 2002. 307 Seiten. 15.00 EUR. ISBN 3-529-02935-1

Band 36: Arme, Kranke, Außenseiter. Soziale Randgruppen in Schleswig-Holstein. Herausgeber: Ortwin Pelc, Jürgen H. Ibs. 2005. 283 Seiten. 20,- EUR. ISBN 3-529-02936-X

Band 37: Geistliche Lebenswelten. Zur Sozial- und Mentalitätengeschichte der Geistlichen in Spätmittelalter und Früher Neuzeit. Herausgeber: Manfred Jakubowski-Tiessen. 2005. 272 Seiten. 20,- EUR. ISBN 3-529-02937-8

Band 38: Schriftlichkeit und Identität in der Neuzeit. Herausgeber: Martin Rheinheimer. 2004. 258 Seiten. 20,- EUR. ISBN 3-529-02938-6

Band 39: Gerret Liebing Schlaber. Sozialpolitik im Schleswiger Land 1840-1880. 2005. 432 Seiten. 30,- EUR. ISBN 3-529-02939-4

Band 40: Geschlechterbeziehungen in der Neuzeit – Studien aus dem norddeutschen Raum. Herausgeberin: Alexandra Lutz. 2005. 258 Seiten. ISBN 3-529-02940-8

Band 41: Klerus, Kirche und Frömmigkeit im spätmittelalterlichen Schleswig-Holstein. Herausgeber: Enno Bünz, Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt. 2006. 360 Seiten. ISBN 3-529-02941-6

Band 42: Grenzen in der Geschichte Schleswig-Holsteins und Dänemarks. Herausgeber: Martin Rheinheimer. 2006. 480 Seiten. ISBN 3-529-02942-4

Band 43: Geld und Kredit in der Geschichte Norddeutschlands. Herausgeber: Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt. 2006. 279 Seiten. ISBN 3-529-02943-2

Band 44: Brückenschläge aus der Vergangenheit – Festschrift für Peter Wulf zu seinem 70. Geburtstag. Herausgeber: Detlev Kraack und Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt. 2008. 368 Seiten. ISBN 3-529-02944-0

Band 45: Katastrophen in Norddeutschland. Vorbeugung, Bewältigung und Nachwirkungen vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert. Herausgeber: Ortwin Pelc. 2010. 278 Seiten. ISBN 3-529-02945-9

Band 46: Essen und Trinken. Zur Ernährungsgeschichte Schleswig-Holsteins. Herausgeber: Detlev Kraack und Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt. 2010. 296 Seiten. ISBN 3-529-02946-2

Band 47: Mensch und Meer in der Geschichte Schleswig-Holsteins und Süddänemarks. Herausgeber: Martin Rheinheimer. 2010. 392 Seiten, ISBN 978 3 529 02947 9

Band 48: Dominik Hünniger, Die Viehseuche von 1744–52. Deutungen und Herrschaftspraxis in Krisenzeiten. 2011. 251 Seiten, ISBN 978 3 529 02948 6

Band 49: Pfarrer, Nonnen, Mönche – Beiträge zur spätmittelalterlichen Klerikerprosopographie Schleswig-Holsteins und Hamburgs. Herausgeber: Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt und Anja Meesenburg. 2011. 271 Seiten, ISBN 978 3 529 02949 3

Band 50: Flüsse in Norddeutschland. Zu ihrer Geschichte vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Herausgeber Norbert Fischer und Ortwin Pelc. 2013. 528 Seiten. ISBN  978 3 529 03250 9

Band 51: Aus der Mitte des Landes. Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt zum 65. Geburtstag. Herausgeber: Detlev Kraack und Martin Rheinheimer. 2013. 552 Seiten, ISBN 978 3 529 03251 4

Band 52: Karsten Christian, Aktienrecht und Aktienbanken in Schleswig-Holstein 1840–1870. Zum Wandel und zur Wirkung von Institutionen. 2015. 287 Seiten. 29 Euro. ISBN 978-3-515-11182-9 – www.steiner-verlag.de

Band 53: Martin Rheinheimer, Die Insel und das Meer. Seefahrt und Gesellschaft auf Amrum 1700-1860, 2016,  575 Seiten, 49 Euro. ISBN 978-3-515-11144-7 – www.steiner-verlag.de

Band 54: Aufgeklärte Lebenswelten. Herausgeber: Ole Fischer. 2016. 238 Seiten, 29 Euro. ISBN 978-3-515-11233-8 – www.steiner-verlag.de

Band 55: Martin Rheinheimer, Ipke und Angens. Die Welt eines nordfriesischen Schiffers und seiner Frau (1787-1801), 2016, 161 Seiten, 29 Euro, ISBN 978-3-515-11432-5 – www.steiner-verlag.de